... Erfolg durch Partnerschaft
1.jpg
 
Im Jahre 1975 wurden in der Papiermühlenstr. 58, im kleinen Ort Waltershausen, die ersten Kunststoffteile produziert. Der damalige Inhaber und Gründer der Kunststofffertigung, Ekkehart Kunstmann, stellte mit 2 Mitarbeitern die ersten Artikel auf Spritzgießmaschinen her, die er gebraucht gekauft und selbst wieder instandgesetzt hatte. In den folgenden Jahren kamen Produkte aus den verschiedensten Bereichen hinzu, die in Lohnarbeit gefertigt wurden. Mitte 1990 wurden die ersten Dübel für einen Zulieferbetrieb der Befestigungstechnik produziert. 1994 folgte ihm sein Sohn, Ralf Kunstmann, nach erfolgtem Studium in den Betrieb und übernahm die Leitung der Fertigung. Durch größere Nachfrage, auch von anderen Firmen, wuchs Hüfner stetig. Weitere Mitarbeiter wurden eingestellt und neue Spritzgießmaschinen wurden angeschafft. Seit 1999 führt Ralf Kunstmann als Geschäftsführer und seit 2010 als alleiniger Gesellschafter erfolgreich das Unternehmen.
 
2.jpg
 
2006 übernahm die Firma 4man GmbH als Partner den weltweiten Vertrieb der Hüfner-Produkte. Gemeinsam konnte der Umsatz in den folgenden Jahren kontinuierlich gesteigert werden. Diese positive Entwicklung forderte eine permanente Erweiterung von Produktion und Lagerung. Im Jahre 2010 wurde der Firmensitz in die Gothaer Str. 50 verlegt, wo Hüfner nun 17.000 qm Fläche zur Verfügung stehen. In einer über 4.000 qm großen Halle wird produziert, gelagert und verpackt. Auch finden von hier sämtliche Artikel ihren Weg zu den Geschäftspartnern weltweit. Heute stehen 21 moderne Spritzgiessmaschinen für die Herstellung von mehr als 375 Millionen Teile zur Verfügung.
3.jpg
 
Für eine effiziente, zukunftsorientierte Fertigung wurde 2011 eine Solaranlage installiert. Mit ihrer Erweiterung in 2018 kann über die Hälfte des Strombedarfs selbst erzeugt und der CO2-Ausstoß um mehr als ca. 200 Tonnen pro Jahr reduziert werden. Von Anfang an arbeitet das Unternehmen mit dem Bewusstsein: "Diese Entwicklung verdanken wir nicht nur dem eigenen Fleiß, unseren Mitarbeitern sondern vor allem unseren Kunden und Freunden, die uns durch ihr Vertrauen zu dem gemacht haben, was wir heute sind: Ihr Partner für die Zukunft."
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     mehr Infos     OK